Africa

Bo Kaap – Full of Colours

18. Dezember 2016
Street in Bo Kaap, Cape Town.

Girl in Bo Kaap

Flower Details in Bo Kaap, Cape Town.

Blonde Girl standing for pink wall

Girl walking through Bo Kaap

Girl in front of a pink wall in Bo Kaap

The Nomaidc blonde in Bo Kaap

Tree in Bo Kaap

Strolling around Cape Towns most photogenic district Bo Kaap

Bo Kaap is a must-see when you visit Cape Town! This colourful district lies above Long Street and contains the most beautiful houses in the city. Honestly, I don’t think there is one house, that has exactly the same paint as another. On our last evening in South Africa we went for a little walk around the area, before we headed to dinner at Kloof Street House. This restaurant is just wow – pretty hidden from the street, an amazing old-fashioned interior and a beautiful garden with little tables and seating areas šŸ™‚ It’s not a tourist spot and always very crowded, so make sure to make a reservation in advance šŸ˜‰

Das Viertel Bo Kapp ist auf jeden Fall ein Muss, wenn man Kapstadt besucht! Dieses farbenfrohe Stadtviertel liegt etwas oberhalb der Long Street und beinhaltet die wohl schƶnsten HƤuser der Stadt. Ganz ehrlich, ich glaube es gibt keine zwei HƤuser, die genau im selben Farbton gestrichen wurden. An unserem letzen Abend in SĆ¼dafrika haben wir einen kleinen Spaziergang durch die Gassen gemacht, bevor wir zum Abendessen ins Kloof Street House gegangen sind. Dieses Restaurant ist einfach mega – ziemlich versteckt, mit altem Vintage-Mƶbeln und einem wunderschƶnen Garten, wo Ć¼berall kleine Tische und Sitzecken zu finden sind šŸ™‚ Es ist defintiv kein Touristenspot, sondern voll von Einheimischen, weshalb es immer recht voll ist. Man sollte also vorher einen Tisch reservieren šŸ˜‰

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply